Skip to main content

Das ist beim DropShipping wichtig

Dropshipping ist eine hervorragende Möglichkeit, einen Online-Handel mit wenig Investition gestartet.

Dabei sind die Produkte, die Sie wählen, um sie im Direktversand anzubieten entscheidend für die Rentabilität Ihres Geschäfts.

Bevor Sie einen Online-Handel auf Dropshipping Basis aufbauen, sollten Sie genau recherchieren, für welche Produkte, Sie sich entscheiden.

Der nächste Schritt ist, einen zuverlässigen Lieferanten zu finden, der per Dropshipping die Produkte an Ihre Kunden liefert. Die Wahl eines zuverlässigen DropShipping Lieferanten ist ebenso entscheidend für den Erfolg Ihres DropShipping Shops wie die Wahl Ihrer Produkte.

Dabei ist in erster Linie die Qualität des Produkts entscheident.

Wenn Sie selbst mit ihrem Produkt zufrieden sind und Ihr Lieferanten einen guten Eindruck macht ist nur noch eine aSache wichtig.

Das ist ein grundlegender Test, um die Qualität des Lieferanten und der Produkt zu überprüfen. Wenn Sie sehr viele Produkten vertreiben wollen, ist die Überprüfung eines zuverlässigen Lieferanten für jedes dieser Produkte sehr mühsame und zeitaufwendig.

Die Aufgabe eines Dropship Services ist es, den kompletten Kundenkontakt zu übernehmen und Ihnen damit sehr viel Arbeit abzunehmen.

Die wichtigste Voraussetzung für einen zuverlässigen Lieferanten ist, dass Sie die Produkte kurzfristig nach der Bestellung ausgelifert werden. In der Regel geschieht das per DHL, DPD oder anderer Pakt-Service.

Einige Dinge sind vor der Eröffnung eines eigenen Internet-Shops auf DropShipping Basis unbedingt zu beachten:

die Produkte, die Sie zu verkaufen planen
das Kapital, das Sie investieren könnte
der Großhändler, mit dem Sie zusamman arbeiten wollen
und die Frage, über welche Wege Sie verkaufen wollen ( eigener Shop, eBay&Co.,Preissuchmaschinen usw.)

Meisten stellen die DrtopShipping Großhändler für ihre zusätzlichen Dienstleistungen eine monatliche Gebühr in Rechnung.

Es gibt aber auch Großhändler, die im Voraus einestellen Sie eine einmalige Zahlung verlangen, bevor Sie ihre Dienste nutzen können.

Die meiner Meinung nach beste Variante ist der Aufschlag auf einen Verkauf. So können Sie sicher sein, dass nur dann Kosten anfallen, wenn Sie auch Verkäufe, also Gewinne erzielen.

Inzwischen gibt es auch in Deutschland Anbieter, über die Sie mehrere Produktsparten als DropShipping Partner beziehen oder sogar fertige DropShipping Shops erwerben können.

Davon möchte ich derzeit aber noch abraten, denn zum Einen ist das sehr teuer und zum anderen können Sie sich gegen die „Großen“ im Internet nur durch Spezialisierung und Konzentration auf Nischen behaupten.